10 ätherische Öle & Ölmischungen

10 ätherische Öle & Ölmischungen von dōTERRA, die du kennen solltest

Ätherische Öle können jederzeit und auf unterschiedliche Art angewendet werden, sie sind eine wunderbare Unterstützung im Alltag. Ihre Wirkungsweisen können sehr vielseitig sein. Ich nutze und arbeite mit den hochwertigen ätherischen Ölen von dōTERRA, weil ich ihre Reinheit, Natürlichkeit und hohe Frequenz sehr schätzen gelernt habe. Ihr könnt natürlich auch Öle von anderen Firmen nutzen, schaut aber immer, dass die Öle eine hohe Qualität haben. Es gibt zahlreiche Billiganbieter von ätherische Öle und wenn ihr die nutzt, habt ihr keinen positiven Effekt und könnt sogar eurer Gesundheit schaden.

Ich habe für euch die gängigsten ätherischen Öle von dōTERRA zusammengefasst. Eine Art „Hausapotheke“.

Zitrone (Lemon)

Zitrone ist ein unglaublich vielseitiges ätherisches Öl. Es wirkt erfrischend auf den Geist, unterstützt mentale Klarheit und hat einen stimmungsaufhellenden Charakter. Mir nimmt es besonders den „mentalen Nebel“, der sich einstellt, wenn man sehr viel denken muss und am Computer arbeitet. Zitrone wirkt energetisierend, fördert eine positive Einstellung und ist ein schönes Öl, das Frische und Klarheit in deinen Alltag bringt.

Ich trinke jeden Morgen ein Glas warmes Wasser mit einem Tropfen Zitrone drin, das gibt mir ein besonderes Gefühl von Frische und macht mich wach. Gerne gebe ich mir 1 Tropfen in meine Salatsauce oder mein Müesli, was besonders lecker schmeckt. 1 Tropfen reicht vollkommen, um dem Essen einen frischen Geschmack zu verleihen.

Mit Zitrone lassen sich auch wunderbar lästige Aufkleber und Etiketten entfernen. Ich gebe auch immer ein paar Tropfen in mein Putwasser zusammen mit einem ökologischen Putzmittel und reinige so den Boden und sonstige Oberflächen im Haushalt.

Zitrone fördert auch die Lernfähigkeit, hält wach und konzentriert.

Pfefferminze (Peppermint)

Ein wunderbares Öl, das sehr erfrischend bei Sommerhitze wirkt. Ich nutze ein paar Tropfen Pfefferminze mit einem Trägeröl in einem Rollon und gebe es mir auf den Nacken und die Schläfen. Gerne gebe ich auchmein paar Tropfen des Öls in eine Sprühflasche mit Hamameliswasser und sprühe mich bei Bedarf damit ein. Das kühlt schön meinen Kopf und Körper und hält mich mental fit und wach.

Außerdem schenkt Pfefferminze Leichtigkeit und kann Lebensfreude zurückbringen.

Pfefferminzöl hilft auch gut bei Migräne, einfach mit dem Rollon auf die Schläfen und den Nacken reiben. Niemals zu nahe bei den Augen, denn ätherische Öle sind schleimhautreizend. Pfefferminze ist auch ein wunderbarer Raumkühler, einfach ein paar Tropfen in einen Diffuser mit Wasser geben und die Raumtemperatur sinkt gefühlt mindestens ein Grad!

Pfefferminze und Zitrone eignen sich auch hervorragend als Mundspülung.

Ich mache auch gern meine Schokolade selbst und gebe 1-2 Tropfen Pfefferminzöl auf 100 Gramm schwarze Schokolade dazu, köstlich!

On Guard

Diese einzigartige Ölmischung ist eine Eigenkreation von dôTERRA und besteht aus Wildorange, Rosmarin, Zimtrinde und Nelke. Sie unterstützt das Immunsystem und hilft bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten.

Ich mag den Duft von On Guard sehr gern und gebe auch häufig ein paar Tropfen in meinen Diffuser. Es ist antiviral und antibakteriell Viren und wirkt auch gegen Schimmelbildung.

Im Sommer nutze ich es auch bei Bienen- oder Insektenstichen. Es ist eine reinigende Mischung, die ich auch gern als Handspray oder Oberflächenspray für unterwegs anwende.

Dafür mache ich mir einen Roll-on, den ich mir auf die Handgelenke gebe, oder habe das Öl in einer Sprühflasche mit etwas Alkohol oder Wasser gemischt.

Lavendel (Lavender)

Lavendel ist ein fantastisches Öl, um Achtsamkeit zu fördern und die eigene Wahrheit auszudrücken und sich ehrlich mitzuteilen. Der klärende Duft und die Schwingung von Lavendel unterstützen dabei, Eifersucht und Negativität von sich fern zu halten.

Lavendel sorgt für Entspannung und beruhigt bei nervöser Anspannung. Für einen erholsamen Schlaf ein paar Tropfen Lavendel in den Diffuser geben oder unter die Fußsohlen (mit Trägeröl) reiben. Auch bei Verbrennungen oder Insektenstichen Lavendel mit Trägeröl (oder unmittelbar danach unverdünnt 1 Tropfen) auf die betroffenen Stellen geben, um Hautirritation und Schwellungen zu lindern.

Wer Kinder hat, die schlecht einschlafen können: Einfach 1-2 Tropfen Lavendel auf das Kissen geben. Lavendelöl hilft auch gegen Juckreiz und kann sehr gut bei Sonnenbrand zusammen mit Aloe Vera angewendet werden.

Weihrauch (Frankincense)

Weihrauch unterstützt dabei, negative Schwingungen und Ängste zu erkennen und loszulassen. Bei depressiven Verstimmungen kann es neue Perspektiven schaffen, die auf Licht und Liebe basieren.
Es wird auch das Öl der Wahrheit genannt. Weihrauch erinnert uns daran, dass wir geliebt und beschützt werden.

Lavendel, Pfefferminze und Weihrauch sind zusammen auch wunderbar um Stress abzubauen. Dazu von jedem Öl 2-3 Tropfen in den Diffuser geben oder mit einem Trägeröl den Nacken einrieben, um Verspannungen zu lösen.

Für eine strahlende Haut 1 Tropfen Weihrauch zur Tages- und Nachtpflege hinzugeben. Weihrauch kann auch die Zellerneuerung unterstützen und Altersflecken reduzieren oder ihnen entgegenwirken. Es kann auch zur Narbenpflege und gegen Akne eingesetzt werden.

Außerdem ist es ein wunderbares ätherisches Öl für die spirituelle Praxis, um die Meditation zu vertiefen.

Der Weihrauch von dōTERRA hat einen sehr angenehmen, milden Geruch.

Teebaum (Melaleuca)

Melaleuca ist ein sehr kraftvolles Öl! Es wird meist von seiner medizinisch-körperlichen Seite betrachtet, mit seinen antibakteriellen und hautreinigenden Eigenschaften.

Es hat aber durchaus eine psychische Wirkung, obwohl sein Geruch für manche Menschen gewöhnungsbedürftig ist. Wer sich von negativen Energien in seinem Umfeld abgrenzen möchte, kann Teebaumöl sehr gut einsetzen.

Es ist auch ein wundervolles Öl, wenn man sich von altem Ballast lösen möchte. Topisch angewendet lindert Melaleuca Hautirritationen und beruhigt sie. Melaleuca kann auch wunderbar bei Lippenherpes helfen. Am besten die betroffenen Stellen kurzfristig mit einem Wattestäbchen betupfen.

Melaleuca sollte nur in geringsten Mengen angewendet werden und das Öl ist nach der Öffnung der Flasche nur 6 Monate haltbar, wie übrigens auch alle Zitrusöle. Nach diesem Ablaufdatum sind die Öle stark hautreizend.

Oregano

Oregano ist eine uralte Gewürz- und Heilpflanze und vielen vor allem als Pizzakraut bekannt. Doch es kann weitaus mehr als mediterranen Gerichten eine würzende Schärfe verleihen. So ist es eine typische Heilpflanze bei Verdauungsstörungen (daher wahrscheinlich auch auf Pizzas beliebt!) und Atemwegserkrankungen.

Dieses kraftvolle Öl ist auch dafür bekannt, dass es energetische Blockaden, Negativität, Unbelehrbarkeit, festgefahrene Muster und Glaubenssysteme auflösen kann.

Oregano ermutigt, ähnlich wie Melaleuca, sich von toxischen Beziehungen, beklemmenden Situationen oder einer destruktiven Gewohnheit zu lösen.

Außerdem ist Oregano ein absoluter Immun-Booster und gegen Novoviren wirksam, da es den Abbau der harten Aussenschicht des Virus bewirkt.

Das Oreganoöl ist ein Spezialist gegen bakterielle Infektionen insbesondere der Atemwege, denn es wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und stillt den Husten.

Das Öl wirkt psychisch vitalisierend und hellt die Stimmung auf. Es aktiviert das zentrale Nervensystem und fördert klares Denken und die Konzentrationsfähigkeit. Es hilft bei geistiger Erschöpfung, Mut- und Orientierungslosigkeit und gibt Kraft in schwierigen Lebenssituationen.

Wer unter kalten Händen und Füßen leidet: wenige Tropfen Oregano mit 10ml eines Trägeröls in einem Fläschchen mischen und bei Bedarf Hände und Füsse einreiben, um zu wärmen.

Oregano ist einer der stärksten ätherischen Öle, daher ist bei der Dosierung zu beachten: weniger ist mehr.

Air

Air ist eine weitere hauseigene Mischung von dōTERRA und wirkt unterstützend bei Atemgeschichten. So wird es erfolgreich eingesetzt bei Schlafapnoe, als Diffusermischung im Schlafzimmer. Auch beim Schnarchen verhilft es zu einer erleichterten Atmung.

Air ist auch eine schöne Mischung für Menschen, denen es schwerfällt, das Leben zu umarmen und denen der Mut fehlt, sich zu öffnen.

Menschen, die unter Klaustrophobie leiden, können durch Air wieder das Gefühl erlangen, in engen Räumen atmen zu können. Air besteht aus verschiedenen Ölen, die alle das Atmungssystem unterstützen und zu mehr Leichtigkeit verhelfen.

Hervorragend auch, um die Pranayama Praxis im Yoga zu unterstützen.

Deep Blue

Deep Blue ist eine Mischung von ätherischen Ölen, welche einen angenehm kühlenden und entspannenden Effekt auf die Muskulatur hat und entzündungshemmend wirkt.

Ich setze es gerne bei Muskelkater nach sportlichen Aktivitäten oder bei Verspannungen nach langem Arbeiten vor dem Computer ein.

Ich nehme Deep Blue auch gerne, wenn ich mir eine Massage gönne, für eine tiefere Wirkung.

Bei einer längeren Radtour sollte unbedingt Deep Blue dabei sein.

Deep Blue kann auch Stärke und Mut schenken, emotionale Wunden anzuschauen und diese anzugehen.

ZenGest

Auch diese Mischung ist eine Eigenproduktion von dôTERRA für das Verdauungssystem. Sie unterstützt bei Bauchbeschwerden und lindert Bauchkrämpfe.

Wer unter Blähungen leidet, chronische oder nicht chronische Magen- oder Darmprobleme hat, sollte unbedingt diese Mischung ausprobieren.

Ich reibe mir mit der der Mischung mit Trägeröl den Bauch ein, wenn ich Bauchweh oder Blähungen habe. Und es wirkt sofort. Auch nehme ich gerne 1 Tropfen auf ein grosses Glas warmen Wassers, wenn ich Verdauungsprobleme habe. Das unterstütz wunderbar die Verdauung, wenn man mal etwas Schweres oder Ungewohntes gegessen hat.

Diese Mischung besteht aus Anis, Ingwer, Kümmel, Pfefferminz, Koriander, Fenchel und Estragon. Bei Reiseübelkeit kann ich auch ZenGest empfehlen.

Diese zehn Öle sind Teil der “Hausapotheke” auch “Home Essentials Kit” genannt. Es ist ein gutes Einsteiger-Set bei dōTERRA. Die Öle können natürlich auch einzeln bezogen werden.

Bei dem “Home Essentials Kit” ist auch noch ein schöner Diffuser, ein Buch, Aufkleber und schon die Einschreibegebühr dabei, um in Zukunft alle Produkte zum Einkaufspreis zu erhalten.

10 ätherische Öle & Ölmischungen

Clelia Walter
Gerbeweg 19b
3280 Murten

079 735 75 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Yogalehrerin YCH
Ernährungstherapeutin SPA
Aromatherapeutin SELA i.A.
Wellnessberaterin dōTERRA

© Clelia Walter   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Startseite