Ätherische Öle

Wenn du bei einem Spaziergang durch den Nadelwald dich vom frischen Duft der Bäume verzaubern lässt, vom lieblichen Duft einer Rose betören oder von der Frische einer gerade aufgeschnittenen Zitrone erwecken lässt, dann hast du erstaunliche Wirkung von ätherischen Ölen hautnah erlebt.

Durch schonende Dampfdestillation oder Pressen der Pflanzen werden diese einzigartigen Essenzen eingefangen, damit wir sie zu Hause geniessen können.

Düfte begleiten uns seit unserer ersten Lebenssekunde und die Bewertung von Gerüchen lernen wie von unseren Bezugspersonen. Unterschiedliche Duftvorlieben sind kulturell bedingt und werden von Menschen unterschiedlicher Kulturen verschieden wahrgenommen. Wie wir einen Duft wahrnehmen, hängt auch von der Erinnerung ab, die wir mit einem Geruch in Verbindung bringen.

Gerüche haben nämlich direkt Einfluss auf unser limbisches System, in dem unser Gedächtnis, unsere Emotionen sowie die Regulation der Nahrungsaufnahme, Verdauung und Fortpflanzung gesteuert werden.

Emotionen treten in Reaktion auf das auf, was wir sehen, riechen, hören, spüren, schmecken, denken oder erlebt haben und können unsere künftigen Denkens- und Verhaltensweisen beeinflussen. Forscher haben festgestellt, dass Emotionen viele verschiedene Körpersysteme wie das Gehirn, die Sinne, das endokrine/ hormonelle System, das autonome Nervensystem, das Immunsystem, und die Ausschüttung oder Hemmung von Neurotransmittern (wie Dopamin) im Gehirn betreffen. Jüngste Forschungen ergaben auch, dass verschiedene ätherische Öle die Fähigkeit besitzen, auf jedes dieser Systeme einzuwirken. Somit können ätherische Öle ein hilfreiches Mittel sein, Emotionen im menschlichen Organismus auszugleichen und unser allgemeines Wohlbefinden fördern.

Die natürliche Förderung des Wohlbefindens durch ätherische Öle kann in folgenden Bereichen erzielt werden:

Geist:
Fördern Entspannung, indem sie auf das Nervensystem beruhigend wirken
Erhöhen positive Gefühle und reduzieren Stress, Angst, Wut und Trauer, fördern mentale Energie und Ausdauer

Immunsystem:
Fördern die gesunde Immunfunktion, sind antibakteriell, antiviral, antimykotisch und antiseptisch etc.
Schützen vor umwelt- und jahreszeitliche bedingten Beschwerden wie zum Beispiel Heuschnupfen

Kreislauf und Atmung:
Wirken positiv auf die Herzkreislauffunktionen und fördern die gesunde Funktion der Atemwege

Verdauung:
Wirken verdauungsfördernd, reduzieren gelegentliche Magenverstimmungen und fördern einen gesunden Stoffwechsel

Körperliche Betätigung:
Unterstützen die Muskel- und Gelenkfunktion, fördern Energie und Ausdauer

Körpersysteme:
Verbessern das Hautbild, lindern gelegentlich auftretende Hautreizungen, liefern Antioxidantien, wirken entschlacken, bieten Insektenschutz

Ätherische Öle

Clelia Walter
Gerbeweg 19b
3280 Murten

079 735 75 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FacebookInstagram

Yogalehrerin YCH
Ernährungstherapeutin SPA
Aromatherapeutin SELA i.A.
Wellnessberaterin dōTERRA

© Clelia Walter   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Startseite